Abhidhamma-Förderverein-Angebote Bücher


Handbuch der buddhistischen Philosophie. Anuruddha.
Eine Kurzdarstellung aller sieben Bücher des Abhidhamma-Pali-Kanons und der dazugehörigen Kommentare. Abhidhammattha sangaha bedeutet die Zusammenstellung der körperlich und geistig erfahrbaren Daseinserscheinungen der Wirklichkeit aus höherer Sicht. Die Übersetzung erfolgte durch den ehrwürdigen Nyanatiloka; der in Pali verfasste Text wurde noch vor Mitte des letzten Jahrhunderts ins Deutsche übersetzt und kommentiert.
Herausgeber: Abhidhamma-Förderverein e.V., 2014
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Dhammasaṅgaṇī - Das Kompendium der Dingwelt. Nyanaponika.
Das erste Buch des Abhidhamma-Piṭaka, erstmalig vom Pāḷi ins Deutsche übersetzt und eingeleitet von Ñāṇapoṇika Mahāthera. (In der Übersetzung passend zum Kommentar Atthasālinī, der auch von Nyanponika übersetzt wurde und von der PTS herausgegeben wurde.)
Herausgeber: Abhidhamma-Förderverein e.V., 2017
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Fusspfade durch die wilden Nebel des Berges der Illusion. Bhante Sujiva.
Die Praxis der Einsichtsmeditation (Vipassanā) im Licht der elementaren buddhistischen Metaphysik (Abhidhamma) von Bhante Sujiva. Deutsche Übersetzung von Josef Wilgen.
Herausgeber: Abhidhamma-Förderverein e.V., 2018
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Abhidhamma im Alltag. Nina von Gorkom.
Im vorliegenden Buch ist die 'Höhere Lehre' des Buddha in verständlicher Form dargeboten. Der Abhidhamma ermutigt zu der eigenen Entdeckung. Er leitet zur Betrachtung der Wirklichkeiten an, die durch Augen, Ohren, Nase, Zunge, den Körper und das Geisttor erfahren werden können, um zu praktisch tiefer Einsicht bzw. Weisheit zu gelangen.
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Abhidhamma Studien. Ehrw. Nyanaponika Thera.
Das vorliegende Buch beinhaltet die buddhistische Erforschung des Bewusstseins und der Zeit und ist Erst-Übersetzung des englisch-sprachigen Orignials „Abhidhamma Studies“ von Nyanaponika durch Thomas Zeh.
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Bedingte Entstehung (Paṭiccasamuppāda). Nyāṇatiloka Mahāthera.
Aufsatz nach einem Vortrag Nyanatilokas. Die Bedingtheit und das Entstehen in Abhängigkeit sind im Buddhismus ein grundlegendes, tiefgründiges Thema, das die Entstehung von Leiden und die Runde der Wiedergeburten (Saṃsāra) erklärt, aber auch die Befreiung daraus (teilweise mit Erläuterungen aus dem Paṭṭhāna).
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Abhidhamma - Die Buddhistische Philosophie, Psychologie
und Erfahrungslehre. Agganyani.

Einführung in Abhidhamma und Paṭṭhāna.
Entstanden aus einer freien Übersetzung von Beiträgen von Ven. Agganyani in der Encylopedia of Sciences and Religions des Springer-Verlags, 2013.
2. Auflage 2017, leicht überarbeitet und ergänzt im Paṭṭhāna-Teil.
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Paṭṭhāna - Bedingungszusamenhänge. Agganyani.
Paccayaniddesa & Kusalattika-Pañhāvāra aus dem 1. Paṭṭhāna-Buch des Abhidhamma-Piṭaka. Aus dem Pāḷi übersetzt und kommentiert von Agganyani. Paṭṭhāna, das 7. Abhidhamma-piṭaka-Buch, stellt die große "Synthese" bzw. die Bedingungszusammenhänge aller Wirklichkeiten dar. Mit einführenden Kapiteln zur Bedeutung und Struktur des Paṭṭhāna. 2. korrigierte Auflage 2018.
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Samatha und Vipassanā. Ashin Nandamālābhivaṃsa. (Heft)
Analyse und Hintergründe der Praxis der zwei Meditationsarten, Samatha (Konzentrationsmeditation) und Vipassanā (Einsichtsmeditation).
Übersetzt aus einem ursprünglich burmesischen Dhamma-Vortrag von Sayadaw Dr. Nandamālābhivaṃsa.
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier
Rezitations- & Kontemplations-Texte. Agganyani. (Heft)
Kurztexte und Verse in Pāli und Deutsch zur Rezitation bei den Abhidhamma-Tagen in München.
Bestellung über den Abhidhamma-Förderverein e.V.: hier



SONSTIGE ANGEBOTE (PDF): hier